Profil

Aufgewachsen am Bodensee, Studium in Konstanz und Liverpool. 1980 Mitbegründer des Regionalmagazins «Nebelhorn». Ab 1985 freier Journalist mit den Schwerpunkten Arbeitswelt, soziale Bewegungen und politische Verhältnisse in Deutschland, Britannien, Nordirland und Irland. Von 1988 bis 2015 Auslandredakteur der Schweizer Wochenzeitung WOZ. Recherchereisen in Italien, Osteuropa, Zentralasien, Indien, China, Südafrika und der Türkei. Die Reportagen, Analysen und Kommentare wurden in zahlreichen deutschen und Schweizer Tages- und Wochenzeitungen publiziert.

Seit einigen Jahren aktiv im Konstanzer Bündnis für gerechten Welthandel – gegen TTIP, CETA, TiSA & Co, im Verein zur Unterstützung des Bodensee-Online-Magazins «seemoz» und als Vorsitzender des ver.di-Ortsvereins Medien im Landkreis Konstanz.


Bücher

    (Mit-Hg.) «Wirtschaft zum Glück. Solidarisch arbeiten – heute, weltweit». Rotpunktverlag. Zürich 2012.

    «Die Trommeln von Drumcree. Nordirland am Rande des Friedens». Rotpunktverlag. Zürich 2000.

    «Sie nennen es Trouble. Nordirland. Reportagen und Geschichten aus einem Krieg». Rotpunktverlag. Zürich 1989.

    (Hg.) «Land unter Beton». Flugschrift 2. Drumlin Verlag. Weingarten 1985.

    «Die Freiheit ist zäh und stirbt endlos. Liverpool – über die Zerstörung einer Region». Rotbuch Verlag. Berlin 1983.


Buchbeiträge u.a.

    Niklas Reese / Rainer Werning (eds.): «Handbook Philippines» (Philippinenbüro im Asienhaus. Köln 2013). Darin: «Even God Loves This Organic Rice. Hope and Diversity from Below».

    Rainer Werning / Niklas Reese (Hg.): «Handbuch Philippinen», vierte Auflage (Horlemann-Verlag. Berlin 2012). Darin: «Auch Gott liebt diesen Bio-Reis».

    Andreas Bellasi (Hg.): «Höhen, Tiefen, Zauberberge. Literarische Wanderungen in Graubünden». (Rotpunktverlag. Zürich 2004). Darin: «Heldenstück in Schnee und Eis. Ein Schmachtfetzen».

    H. C. Oeser u.a. (Hg.): «Irland-Almanach, Band 2» (Unrast-Verlag. Münster 2000). Darin: «Anruf aus Irland – Callcenters Nord und Süd».

    H. C. Oeser u.a. (Hg.): «Irland-Almanach, Band 1» (Unrast-Verlag. Münster 1999). Darin: «The Spirit of Drumcree».

    «Die Beute. Politik und Verbrechen». Winter 1994/95. Darin: «Nationale Befreiung, Bürgerkrieg und Klassenkampf. Zur Geschichte von Sinn Féin und IRA».

    Christina Koch (Hg.): «Schöne Neue Weltordnung. Die Zürcher Veranstaltungen». (Rotpunktverlag. Zürich 1992). Darin: «Festung Europa».

    Dietrich Schulze-Marmeling: «Der gezähmte Fußball. Zur Geschichte eines subversiven Sports» (Verlag die Werkstatt. Göttingen 1992). Darin: «Die Super-Reds und ihre Fans. Proletarische Fussballkultur in Liverpool».

    J. Fischer / P. Landolt: «Kamele auf dem Matterhorn – und andere Ereignisse» (Rotpunktverlag. Zürich 1991). Darin: «‹We Beat the System›. Arbeitslose Jugendliche in Liverpool».